31.05. – am Weiher

Um halb drei aufgewacht und nicht mehr einschlafen können. Daher mal wieder zum Dechsendorfer Weiher gefahren und nachgesehen, was der Nachwuchs der Blässhühner und Haubentaucher so macht.

 

Was fand ich Blässhühner früher doof. Je öfter und genauer ich sie betrachte, um so toller werden sie.

 

 

Ein Gedanke zu „31.05. – am Weiher

Kommentar verfassen