Über

Dies ist ein privates, unkommerzielles Weblog ohne Anspruch auf Relevanz. Sie erreichen mich unter

giardino [at] streifzug [punkt] me

worüber Sie bei berechtigten Anliegen auch meinen Namen und Kontaktadresse erfahren können. Oder freundlich anfragen, unter welchen Umständen Sie Fotos oder Texte von mir verwenden dürfen.

Wenn ein gerade geschriebener Kommentar verschwunden zu sein scheint, ist er mit größter Wahrscheinlichkeit in der Moderationsschleife gelandet und wartet darauf, freigeschaltet zu werden. Leider scheint es auch immer mal wieder Kommentator*innen zu treffen, die dem System eigentlich bekannt sind; ich habe noch nicht herausgefunden, nach welchen Kriterien das passiert.

In den meisten Fällen verzichte ich inzwischen darauf, bei interessanten Links ein via anzugeben, und Sie dürfen das gerne auch bei mir tun. Es ist ja doch weitgehend zufällig, welchen der meist mehreren Retweets, Bloghinweise etc. im Umlauf man zuerst wahrgenommen hat, und wann hat man schon mal besondere Mühe in das Auffinden eines Links gesteckt, statt selbst nur am Ende einer langen Kette von vias zu stehen. Über eine Erwähnung wegen Inhalten freue ich mich natürlich immer.

Es kommt nicht selten vor, dass ich auf einen Kommentar nicht oder erst eine Zeit später antworte. Das kann verschiedene Ursachen haben. Zum Beispiel fehlt mir manchmal die Ruhe, eine angemessene Antwort zu formulieren. Oft ist es aber auch so, dass ich dem Geschriebenen einfach nichts hinzuzufügen habe.

 

giardino auf

Frühere Blogs